Die köb St. Laurentius in Nordborchen

Die Stiftung Lesen stellt wöchentliche Vorlesegeschichten zur Verfügung und bietet künftig einen neuen kostenlosen, digitalen Vorleseservice „einfach vorlesen!“ an. Dieser wurde gemeinsam von der Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung initiiert.



Der neue Service „einfach vorlesen!“ ist ein speziell für die mobile Nutzung optimiertes Angebot. Unter einfachvorlesen gibt es jede Woche drei Vorlesegeschichten

Wir haben für Sie wieder neue Blockbestände eingestellt, d.h. diese Medien sind nur für kurze Zeit bei uns im Bestand.

Was gibt es Schöneres, als im Urlaub zu entspannen und zu lesen? Für viele Menschen ist ein Urlaub ohne Bücher nicht vorstellbar, aber das Reisegepäck wird dadurch oft viel zu schwer und unhandlich.

E-Books sind für die Reisezeit eine gute Alternative, passen doch unzählige Werke auf ein einziges Gerät. Die Katholischen öffentlichen Büchereien (KÖB) in der Gemeinde Borchen haben seit Jahresbeginn E-Medien im Bestand und bieten die Möglichkeit, sich für die Onleihe „libell-e.de" vor Ort anzumelden, um so das Onleihe-Angebot nutzen zu können. Die Nutzung dieses digitalen Angebotes ist mit der Zahlung von 10 € Jahresbeitrag verbunden, der bei der Anmeldung zu entrichten ist. Möglich ist dies zu den Öffnungszeiten der Büchereien.

 

Der Onleihe-Katalog der Borchener Büchereien steht auch als Spartphone-App zur Verfügung. Unter "bibkat" (für iOS und Android-Betriebssysteme) können Leser recherchieren, vormerken, verlängern und ihre E-Medien verwalten. Die App ist kostenlos und wird laufend weiterentwickelt.

Der Träger

Pastoralverbund Borchen
Hauptstraße 17b  |  33178 Borchen
Telefon 0 52 51 / 38 87 10  |  Telefax 0 52 51 / 38 03 4
pastoralverbund-borchen.de

 

Alle Bücher, die ich mag in der e-Leihe der Bücherei in Nordborchen

Logo libell-e

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen